NEWS & INFOS

Ihre Weihnachtsbestellung

Jetzt Bestellformular f├╝r Ihr Bio-Festtagsessen ausf├╝llen!

Unser Saisonkalender

Welches Obst, welcher Salat und welches Gem├╝se aus unserer Heimat wird wann geerntet?

Ideen zur Abfallvermeidung

Gemeinsam Ressourcen schonen, den „Mehrweg“ gehen und Verschwendung vermeiden.

Aktuelle Obst- & Gem├╝se-Angebote

Arbeiten beim SuperBioMarkt

Aktuell besch├Ąftigen wir 650┬áMitarbeiterinnen und Mitarbeiter und davon mehr als┬á50 Auszubildende.

Unsere Kundinnen und Kunden d├╝rfen einiges von uns erwarten. Daher freuen wir uns ├╝ber Ihre Unterst├╝tzung.

Mehr Infos gibt es auf unserer Karriereseite!

DER MENSCH STEHT IM MITTELPUNKT

Arbeiten beim SuperBioMarkt – mehr als nur eine Arbeitsstelle.

JOBS
UND PRAKTIKA

 SuperBioMarkt-Teams haben viele
frische Ideen!

QUALIFIKATION UND WEITERBILDUNG

Nat├╝rlich wachsen: beruflich, menschlich und pers├Ânlich.

AUSBILDUNG
UND STUDIUM

Welche Ziele du auch hast: Mit uns kannst du Sie erreichen!

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden neue Infos vom SuperBioMarkt.
Wir schicken Ihnen Angebote, Wissenswertes aus der Bio-Welt und wichtige Informationen direkt ins Postfach.

Sollten Sie unseren Newsletter nicht mehr abonnieren oder pausieren wollen, k├Ânnen Sie in der E-Mail jederzeit auf „abmelden“ klicken.
Wir sind DSGVO-gepr├╝ft – Ihre Daten sind bei uns sicher.

* Pflichtangabe

Weitere Services

Unser Bio-Bistro in M├╝nster.

Frische Salate, leckere Suppen, vitaminreiche Smoothies und S├Ąfte ÔÇô nat├╝rlich zu 100% in bew├Ąhrter SuperBioMarkt-Qualit├Ąt.

Der SuperBioMarkt steht f├╝r zertifizierte Naturkosmetik.

In unseren Naturkosmetikstudios natur-elle bieten wir in M├╝nster und D├╝sseldorf Behandlungen an.

Wir engagieren uns

Wir sind Teil des B├╝ndnisses f├╝r eine enkeltaugliche Landwirtschaft. Zu diesem B├╝ndnis geh├Âren verschiedene Bio-Hersteller und Bio-H├Ąndler, viele davon sind Pioniere und seit den Anf├Ąngen der Bio-Bewegung dabei.
Wir wollen mehr, als nur heute f├╝r gute Lebensmittel zu sorgen.
Wir wollen, dass auch k├╝nftige Generationen ├Âkologischen Landbau betreiben und unbelastete Nahrung zu sich nehmen k├Ânnen.

Die Kampagne ┬╗Ackergifte? Nein danke!┬ź will erreichen, dass der Einsatz s├Ąmtlicher synthetischer Ackergifte verboten wird.

Ackergifte sind chemische T├Âtungsmittel, die gegen Pflanzen (Herbizide), Pilze (Fungizide), Insekten (Insektizide) und Mikroorganismen (Pestizide) auf den ├äckern ausgebracht werden. Darunter sind hochgiftige Wirkstoffe, welche Bienen t├Âten und die Gesundheit der Menschen sch├Ądigen. Zudem vernichten sie viele andere Insekten und Wassertiere, greifen das Bodenleben an und belasten das Trinkwasser sowie die auf dem Acker angebauten Pflanzen.

*alle Preise inkl. MwSt. – Solange der Vorrat reicht