Zwergenwiese

Zwergenwieses Zauberbohnen

Passend zum internationalen Jahr der Hülsenfrüchte verzaubern uns die Zwerge mit köstlichen Lupinen-Bohnen und bringen uns wahre Eiweißwunder aufs Brot!

Für seine kernigen LupiLove-Aufstriche hat Zwergenwiese sich zu vier neuen, würzig-intensiven Kreationen inspirieren lassen. Bio-Süßlupinen-Bohnen aus norddeutschem Anbau, wertvolles Gemüse und starke Gewürze machen Brote zu wunderbaren Geschmackserlebnissen. Für diese Aufstriche verwenden die Zwerge die ganzen Bohnen, die mit viel Liebe angebaut und später besonders schonend verarbeitet werden. Große Sorgfalt, Expertenwissen und Mut zu Neuem machen diesen Brotaufstrich zu etwas wirklich Zauberhaftem.

Über das Unternehmen

Zwergenwiese – Aus der feinen Küche der Natur

Vor 36 Jahren entstand am heimischen Herd von Susanne Schöning der Zwiebelschmelz – das erste Zwergenwieseprodukt. Damals noch als Notlösung für den Eigenbedarf. Eine leere Haushaltskasse und Experimentierfreude waren seine Geburtshelfer. Ein größerer Topf und eine größere Schöpfkelle mussten angeschafft werden, denn Freunde, Bekannte und erste Bioläden der Umgebung entdeckten den vegetarischen Zwiebelschmelz als leckere Alternative zu Wurst und Käse.

Heute sorgen bei dem inhabergeführten Bio-Pionier Zwergenwiese mehr als 100 Mitarbeiter/innen für etwa 100 Sorten Brotaufstriche, Senfspezialitäten, Tomatensaucen, Fruchtaufstriche und FruchtGelees.

Zwergenwiese Naturkost Geschäftsführerin Susanne Schöning in der Produktion – früher und heute:

Kontakt
Zwergenwiese Naturkost GmbH

Langacker 1
24887 Silberstedt

Web: http://www.zwergenwiese.de