Weleda

Weleda
Im Einklang mit Mensch und Natur

Als weltweit führende Anbieterin zertifizierter, ganzheitlicher Naturkosmetik und anthroposophischer Arzneimittel lässt Weleda seit 1921 fundiertes, pharmazeutisches Wissen in die Entwicklung ihrer Naturkosmetik einfließen. Mit seiner ganzheitlichen Pflegephilosophie verfolgt das Unternehmen ein Schönheitskonzept, das auf der lebendigen Beziehung der Leitpflanzen zum jeweiligen Pflegebedürfnis und der sorgfältigen Auswahl von Natursubstanzen basiert. Das Wesen und die Wirkweise einer Pflanze zu erkennen und sie gezielt für eine ganzheitliche Wirkung auf Körper, Geist und Lebensenergie einzusetzen, zeigt: Das Geheimnis der Weleda-Produktkompositionen liegt in der Natur.

Qualitäts-Produkte

Die von Weleda verarbeiteten Rohstoffe stammen wo immer möglich aus biologisch-dynamischem oder biologischem Anbau bzw. aus zertifizierter Wildsammlung. So entstehen seit 100 Jahren Pflegeprodukte zur Stärkung des Gleichgewichts von Körper, Seele und Geist – unter Beachtung der biografischen Gesetzmäßigkeiten und abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse des Menschen. Alle Weleda-Naturkosmetikprodukte sind nach dem strengen Standard der Non-Profit-Organisation NATRUE zertifiziert, zu deren Gründungsmitgliedern Weleda zählt. Die NATRUE-Zertifizierung verbietet unter anderem Tierversuche, Inhaltsstoffe aus Erdöl, Gentechnik sowie ionisierende Bestrahlung zur Haltbarmachung.

Ausgezeichnet in Sachen Nachhaltigkeit

Von ihrer Gründung an verstand sich Weleda als Pionierin der Nachhaltigkeit. Zahlreiche renommierte Auszeichnungen würdigen dieses Engagement. So wurde Weleda 2016 für das verantwortungsvolle Lieferkettenmanagement mit dem bedeutenden Swiss Ethics Award ausgezeichnet. Die konsequente Umsetzung sozialer und ökologischer Kriterien bei der Beschaffung sämtlicher Rohstoffe überzeugte die Fachjury. Ebenfalls 2016 erhielt Weleda den renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis als nachhaltigste Marke Deutschlands und Anfang 2017 den CSR-Preis der Bundesregierung in der Kategorie „Verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement“. In diesem Kontext steht auch die enge Zusammenarbeit zwischen Weleda und der UEBT (Union for Ethical Biotrade): Weleda ist eine von zwei führenden Marken weltweit, die als erste die neue UEBT-Zertifizierung für „Sourcing with respect“ erhalten hat. UEBT  ist eine gemeinnützige Organisation, die einen weltweit anerkannten Standard für die nachhaltige Beschaffung und Nutzung von Rohstoffen bietet.

Weleda AG

Möhlerstraße 3
73525 Schwäbisch Gmünd

https://www.weleda.de/