Veganes Gyros

Rezept für 1 Portion

 

Zutaten:

Veggy Gyros mit Erbsenprotein von Davert | 1 kleiner Blattsalat | 1 Tomate | 1/2 Paprika | 1 EL Olivenöl |1/2 EL Apfelessig | Salz | Pfeffer | 1 Knoblauchzehe | 150 ml (veganer) Quark | 50 ml (veganer) Joghurt | verschiedene Kräuter wie Dill, Schnittlauch, Bärlauch | 1 TL Zitronensaft

 

Zubereitung:

Den Salat, die Tomate und halbe Paprika schneiden und in eine Schüssel geben. Das Dressing anrühren aus Olivenöl, Apfelessig, Salz, Pfeffer und ein paar Kräutern. Die restlichen Kräuter mit dem Quark und Joghurt vermengen. Knoblauch klein hacken und zusammen mit dem Zitronensaft zum Kräuterquark hinzugeben. Zuletzt das Gyros in einer Pfanne anbraten. Sobald das Gyros knusprig ist, kommt das Dressing über den Salat. Das Ganze kann nun schnell zu Hause verzehrt oder in einer Box mit nach draußen genommen werden.

 

Guten Appetit!