Tortilla Wraps mit Salsa Piccante

Rezept für 2 Personen

Zutaten:

6 Tortilla Wraps von Acapulco | 1 rote Zwiebel | 1 Salsa Piccante von LaSelva |
1 Avocado ‘Hass’ | 1 Dose Mais | 1/4 gepresste Zitrone | 1/4 Gurke | kleine Tomaten |
1 Frischkäse Kräuter | etwas Salz | 2-4 Stiele Koriander | etwas Chili

Zubereitung:

Zuerst einmal wird alles an Gemüse gewaschen und danach gewürfelt. Die Avocado wird halbiert und der Kern entfernt, danach innerhalb der Schale in Streifen geschnitten. Den Frischkäse mit etwas Zitrone, Salz, dem Koriander und Chili anrühren und genau wie alles andere in kleine Schälchen geben.

Nun geht es ans Rollen. Nehmen Sie sich eine große Pfanne und erhitzen Sie die Tortillas (ca. 30 Sekunden pro Seite, sonst werden sie zu hart). Den Tortilla-Wrap dann auf einem Teller ausbreiten, mit der Salsa Piccante und dem Frischkäse mittig bestreichen. Darauf kommt dann nach Belieben das Gemüse, etwas Salz und etwas Chili. Man klappt eine Seite zu einem Viertel als Boden um und schon kann der Wrap eingerollt werden.

Unser Tipp: Die Zutaten können wahlweise durch alle möglichen Gemüsereste ergänzt werden. Alles was roh nicht schmeckt, kann ebenfalls in Streifen geschnitten und zuvor im Backofen oder der Pfanne mit etwas Öl, Knoblauch und Chili für einige Zeit gegart werden.

Guten Appetit!