Endverbraucher-Rückruf

Rapunzel Klare Suppe, 250 g im Glas
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 18.09.2020

Legau, den 16.10.2019

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
im Rahmen einer Kontrolle wurden in einem Glas Rapunzel Klare Suppe, 250g
mit dem MHD 18.09.2020 Glasscherben gefunden.


Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in der Klaren Suppe mit o.g. MHD Glassplitter enthalten sein können. Wir rufen daher vorsorglich die Klare Suppe, 250g mit dem MHD 18.09.2020 zurück. Sollten Sie Klare Suppe mit dem genannten MHD zuhause haben, möchten wir Sie bitten, dieses in Ihrem Fachgeschäft vor Ort zurück zu geben. Sie erhalten den Kaufpreis selbstverständlich erstattet!
Alle anderen Rapunzel Suppen mit abweichendem MHD und Brühen sind hiervon nicht betroffen!
Wir bedauern diesen Vorfall sehr und bitten Sie vielmals um Entschuldigung.

Bitte seien Sie versichert, dass wir alles tun, um den Fall aufzuklären. Und hoffen, dass Sie uns auch weiterhin Ihr Vertrauen schenken.

Mit freundlichen Grüßen

RAPUNZEL Naturkost
Dr. Genovefa Albrecht
Leitung Qualitätssicherung