Quittenmarmelade

 

Zutaten:

5 Einmachgläser | 1 kg Quitten | 1 Zimtstange | Saft einer Zitrone | 500 g Gelierzucker | 200 ml Wasser

 

Zubereitung:

Die Quitten waschen, das Kerngehäuse entfernen und kleinschneiden. Die Früchte zusammen mit der Zimtstange und etwas Wasser in einem Topf kochen, bis sie zerfallen. Dann pürieren. Den Zitronensaft und Gelierzucker hinzugeben und die Masse unter ständigem Rühren vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Quittenmarmelade in Gläser abfüllen, fest verschließen und etwa fünf Minuten auf den Kopf stellen.

Unser Tipp: Wenn Ihr die Marmelade kühl und dunkel lagert, ist sie mindestens sechs Monate haltbar.

 

Guten Appetit!