Maultaschen-Pilz-Pfanne

Rezept für 5 Personen

 

Zutaten:

1 kg Maultaschen | 900 g Champignons | 700 g Zwiebeln | 4 Knoblauchzehen | Paprikapulver edelsüß | Salz | Pfeffer | Muskatnuss | 300 ml Gemüsebrühe | 250 g Frischkäse | 200 g Cocktailtomaten | Petersilie

Zubereitung:

Zuerst die Maultaschen in reichlich kochendes Salzwasser geben, die Hitze reduzieren und die Maultaschen 10 Minuten garen. Danach zur Seite stellen.

Als Nächstes die Champignons putzen, vierteln und in einer mit Öl bedeckten Pfanne kurz anbraten. Anschließend die Knoblauchzehen fein hacken und mit in die Pfanne geben. Das Gemüse nun für weitere 5-10 Minuten braten, anschließend mit ca. 300 ml Gemüsebrühe aufgießen, den Frischkäse hinzufügen, alles gut vermengen und mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Tomaten werden erst ganz zum Schluss hinzugegeben, kurz bevor die Zwiebeln fertig sind, damit sie noch schön knackig bleiben.

Zwiebeln in feine Streifenschneiden und zusammen mit etwas Zucker in der Pfanne für etwa 10 Minuten karamellisieren

Die Soße, Maultaschen und  Röstzwiebeln mit etwas Petersilie garnieren und warm genießen.

 

Guten Appetit!