Mango-Rucola-Salat

Rezept für 2 Personen

 

Zutaten:

1 reife Mango | 1 EL Limettensaft | 1 EL Zitronensaft | 4 EL Olivenöl | 50 ml Wasser | Salz | Zucker | ½ Bund Rucola | ½ rote Zwiebel | 40 g Sonnenblumenkerne | 1 Jalapeno | 125 g Hirtenkäse

 

 

Zubereitung:

Zunächst die Mango schälen, das Fruchtfleisch grob vom Stein schneiden und in Stücke schneiden. Danach das restliche Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Limetten- und Zitronensaft, Olivenöl und Wasser zugeben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und 1 Prise Zucker (oder einem alternativen Süßungsmittel) geschmacklich abrunden.

Nun den Rucola waschen, trocken schleudern und in eine Salatschüssel geben. Die Zwiebel und die gewaschene Jalapeno in dünne Streifen schneiden und zusammen mit der geschnittenen Mango und den Sonnenblumenkernen ebenfalls in der Schüssel verteilen. Anschließend den Hirtenkäse in den Salat bröseln. Zuletzt das Mango-Dressing unter den Salat mischen und alles gut vermengen.

Den Salat auf einem Teller anrichten und servieren.

P.S. Die Sonnenblumenkerne schmecken noch besser, wenn sie vorher kurz in einer fettfreien Pfanne angeröstet werden.

 

Guten Appetit!