Grüne Spargelpfanne mit Halloumi

Rezept für eine Person

Zutaten:

200 g Spargel, grün | 200 g Spinatblätter | 100g Pilze | 7 Blätter Basilikum, frisch | 20 g Oliven, schwarz | 150 g Halloumi | 1 TL Rapsöl | 50 ml Weißwein, trocken | Pfeffer | Salz

 

Zubereitung:

Circa ca. 2-3 cm vom Ende des Spargels abschneiden und die Spargelstangen auf einen Teller geben. Den Halloumi in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Backofen auf 60 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Rapsöl in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Halloumi und Spargel in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten braten bis der Halloumi von beiden Seiten goldbraun ist. Spargel und Halloumi auf einen Teller geben und in den vorgeheizten Ofen stellen. Spinat, Pilze, Oliven, Basilikum und Wein in die Pfanne geben und auf niedriger Hitze ca. 5-7 Minuten reduzieren lassen. Die Tomaten-Weißweinsoße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Teller mit Halloumi und Spargel aus dem Ofen nehmen und mit der Soße toppen.

 

Guten Appetit!