Gebratenes Schweinefilet mit Spargel

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

500 g Schweinefilet | 30 g Butter | 30 g Butter | 1 TL Salz | schwarzer Pfeffer | eine große Zwiebel | 25 g Mehl | 300 g grüner Spargel | 150 ml Weißwein | 150 ml Sahne |  150 ml Spargelwasser

 

Zubereitung:

Zuerst den Spargel waschen und bissfest garen. Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, im Fett anbraten und zugedeckt 6 Minuten schmoren lassen, dann salzen. Das fertige Fleisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
Nun Zwiebeln schneiden und im Fett leicht andünsten. Mit Mehl bestäuben. Nacheinander das Spargelwasser, den Wein und die Sahne dazugeben. 3 bis 4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spargelspitzen einlegen und heiß werden lassen. Die Soße über das Fleisch gießen und sofort servieren. Brot, Reis oder grüner Salat kann dazu serviert werden.

 

Guten Appetit!