Eingeweckte Auberginen

 

Zutaten:

10 leere Gläser von z.B. Nur Puur | 2 kg Auberginen | 500 ml Olivenöl | 250g Honig | 150 ml Limettensaft | 50g Ingwer | 6 Knoblauchzehen | 6 Chilischoten | 5 Lorbeerblätter | 3 TL Senfkörner | 1 TL Koriander | 40g Meersalz

 

Zubereitung:

300 ml Öl in einem Topf erhitzen. Die Auberginen dazugeben und ca. 10 min braten, bis sie braun werden. Auberginen herausnehmen und in die Gläser füllen. Knoblauch, Chili, Ingwer und Gewürze anrösten. Das restliche Öl, Limettensaft, Honig und Salz dazugeben. Den Sud über die Auberginen geben und alles gut verteilen. Gläser verschließen. Jetzt die Gläser in einem großen Topf stellen und mit Wasser bedecken. Das Wasser auf 90°C erhitzen und 30 Min einkochen. Nach einer halben Stunde die Gläser aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen.

Unser Tipp: Bei Schraubverschlüssen erkennst Du das Vakuum daran, dass der Deckel sich nach innen wölbt.

 

Guten Appetit!