Couscousschmarrn mit Heidelbeeren

Rezept für eine Person

 

Zutaten:

50 g Couscous | 210 ml Pflanzendrink | 50 g Heidelbeeren | 50 g Weizenvollkornmehl | 1 EL Stärke | 1TL Kokosöl | Prise Salz | ca. 1 EL FruchtGarten Heidelbeere | etwas Puderzucker

 

 

Zubereitung:

Zuerst den Couscous zusammen mit der Pflanzenmilch und einer Prise Salz in einen Topf geben und kurz aufkochen. Stärke in etwas Wasser auflösen, zum Couscous hinzugeben, gut verrühren und auf niederer Hitze köcheln lassen, bis der Couscous die Flüssigkeit aufgesogen hat. Mehl, sowie 30g Heidelbeeren hinzugeben und zu einem Teig verrühren. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen. Teig in die Pfanne geben & flach drücken. Wenn der Teig auf der unteren Seite goldbraun gebraten ist, einmal wenden und von der zweiten Seite ebenfalls goldbraun braten. Anschließend mit einem Pfannenwender in kleine Stücke zerteilen. Mit etwas Puderzucker bestreuen, mit den restlichen Heidelbeeren garnieren und zusammen mit FruchtGarten Heidelbeere genießen.

 

Guten Appetit!